Kanzlei Jopke - Ihre Kanzlei für Immobilienrecht

Ihr Slogan

Unsere Leistungen: 

 

Wohnraum- und Gewerbemietrecht

Die Regelungen über die wechselseitigen Rechte und Pflichten von Mietern und Vermietern sind im Mietrecht, einem Teil des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) enthalten.
Meistens stellen sich Fragen bei der Vermietung von Wohnraum, aber auch Grundstücke oder Sachen können vermietet werden. Während die Regelungen des Wohnraummietrechtes fast abschließend sind, besteht im Rahmen der gewerblichen Vermietung mehr Gestaltungsfreiheit.
Unter Miete versteht man die kostenpflichtige Überlassung einer Sache zur Nutzung. Abzugrenzen hiervon ist die Pacht oder die Leihe. Von Pacht spricht man, wenn nicht nur der Raum oder das Gebäude als solches überlassen wird, sondern auch das Recht zur Fruchtziehung, zum Beispiel durch Inventarnutzung, gegeben wird. Die Leihe ist im Gegensatz zur Miete die unentgeltliche Überlassung einer Sache.
Häufige Streitpunkte im Mietrecht sind Fragen über Kündigungen, Mieterhöhungen, Mietminderung und natürlich die Vertragsgestaltung.

Wohnungseigentumsrecht

Die Bestimmungen über das Wohnungseigentumsrecht finden sich im Wohnungseigentumsgesetz (WEG). Es handelt sich um einen eigenen und unabhängigen Rechtsbereich.

Das Wohnungseigentumsrecht regelt die Rechte und Pflichten zwischen den Miteigentümern in einem Gebäude mit mehreren Eigentumswohnungen. Es beinhaltet auch alle Fragen bezüglich der Verwaltung des gemeinschaftlich genutzten Wohneigentums, wozu auch die Verteilung von Kosten und Lasten gehört.

Außerdem werden die Rechte und Pflichten der Miteigentümer untereinander geregelt. In der Eigentümerversammlung, die vom Gesetz regelmäßig vorgeschrieben ist, fassen die Miteigentümer ihre Beschlüsse, die von der Hausverwaltung umgesetzt werden.
Hierbei müssen sie sich im Rahmen ordnungsgemäßer Verwaltung halten. Beschlüsse können mit der Anfechtungsklage angefochten werden. Die Frist hierzu beträgt einen Monat ab Beschlussfassung.

Vertragsgestaltung

Die meisten Unfälle passieren am Schreibtisch! 

Lassen Sie daher Ihre Verträge, z. B. Miet- und Kaufverträge, von uns rechtlich prüfen um, Auseinandersetzungen vorzubeugen. 

Wir unterstützen Sie gerne bei der Formulierung, dem Abschluss und der Abwicklung Ihrer Verträge!